>

edenkobenAlla-Hopp-Anlage in Edenkoben
alla hopp! ist ein einzigartiges, gemeinsam mit Experten entwickeltes Konzept für Bewegung und Begegnung in der Region, das von der gemeinnützigen Stiftung Dietmar Hopp, einer der größten privaten Stiftungen Deutschlands und Europas, gefördert wurde.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Wunsch von Dietmar Hopp, einen Teil seines Vermögens in die Rhein-Neckar-Region in dem er aufwuchs zu investieren, um Projekte in den Bereichen Sport, Medizin und Bildung zu unterstützen.
Die Stiftung finanziert den Bau von Sport- und Erholungseinrichtungen in den Städten, mit dem Ziel Jugendlichen und älteren Menschen zu einem aktiven Leben mit mehr Bewegung zu ermutigen. Die neueste Anlage wurde in der Stadt Edenkoben eröffnet. Die Anlage verfügt über einen Aktivitätspfad, einen Spielplatz für Kleinkinder, einen Freizeitpark für Schulkinder sowie einer Erholungszone. Damit die Anlage zu allen Zeiten von allen Generationen genutzt werden kann, ist sie tags- und nachtsüber geöffnet. 

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass die Anlage über eine nachhaltige Beleuchtung verfügt, die einen sicheren und angenehmen Außenraum schafft. Eine einfache Aufgabe für die Pilzeo. Diese Leuchte hat einen erschwinglichen Preis und bietet hohe Leistung. Sie gibt ein helles, diffuses, weißes Licht, das perfekte Sichtbarkeit schafft und ein kohärentes Raumgefühl erzeugt. Sie bietet auch eine optimale Farbwiedergabe, um die natürliche Schönheit der gepflegten Gärten zu veranschaulichen.
Insgesamt wurden 40 Pilzeo Leuchten installiert. Dank der geringen Leistungsaufnahme der Leuchte und der langen Lebensdauer der LEDs wird die Pilzeo für viele Jahre eine nachhaltige Lichtlösung darstellen.

Text und Bilder: Schreder GmbH, www.schreder.de

Fotolia 118231914 XS

THB englisch

Technical Guide for Streetlights and Outdoor Lighting
Orderlink

Besuchen Sie uns auf Facebook

Wer ist online?

Aktuell sind 1002 Gäste und keine Mitglieder online

Zum Seitenanfang