Fotolia 41019405 XS © Dmitry Pistrov   Fotolia comLicht bleibt auch tagsüber an
Belgien, das fast alle seine Autobahnen nachts beleuchtet, lässt die Lampen künftig auch tagsüber brennen. Zumindest in Antwerpen und auf dem Brüsseler Ring sollen die Laternen Medienberichten zufolge von 2018 an rund um die Uhr leuchten. Trotzdem werde die Autobahnbeleuchtung allein in Flandern pro Jahr vier Millionen Euro billiger
....

LED-Leuchten sollen nämlich die bisherigen energiefressenden Modelle ersetzen. Nach und nach sollten alle Autobahnen und Schnellstraßen damit ausgerüstet werden. Auf Satellitenbildern, die Europa bei Nacht zeigen, ist Belgien wegen seiner Autobahnbeleuchtung besonders gut zu erkennen.

Text und Bilder: