• Business Joomla Tempate
  • Business Joomla Tempate

    Werbung

    Veranstaltungen

    Straßenbeleuchtung ganz ohne Strom

    Straßenbeleuchtung ganz ohne Strom

    In den letzten Tagen macht folgende Schlagzeile die Runde: "Es gibt eine Straßenbeleuchtung, die ganz ohne Strom auskommt" Wenn das stimmt, dann könnte das die Städte positiv verändern und revolutionieren.
    Was steckt dahinter: Es gibt ein Start-up mit dem Namen Glowee, das Leuchten entwickelt hat, die mit einer neuen Technologie funktionieren. Sie sind unabhängig von Strom und könnten, wenn es funktionieren würde, die Straßenbeleuchtung, wie wir sie kennen, auf den Kopf stellen.

    Natürliche Straßenbeleuchtung durch Bakterien
    Glowee heißt das französische Start-up. Die Lichterzeugung basiert auf winzigen Bakterien, die im Wasser leben. Um zu leuchten, brauchen die Bakterien Sauerstoff, Wasser und Nährstoffe, aber keinen Strom. So könnte die Straßenbeleuchtung bald ganz ohne Strom funktionieren. In der kleinen französischen Gemeinde Rambouillet wird zur Zeit diese Technik getestet. Dort Leuchten diese Leuchten zum Testen. Einige Medien berichten sogar, dass in Rambouillet bereits die ganze Straßenbeleuchtung mit der neuen Technik betrieben wird, kann man auf den Internetseiten der Gemeinde und des Herstellers nicht nachlesen.
    Die Technologie heißt Biolumineszenz. Die Bakterien, die für das Leuchten sorgen, tragen ein Enzym namens Luziferase in sich. Unter dem Einfluss von gasförmigem Sauerstoff oxidieren die Enzyme und setzen dabei Energie frei. Und genau diese Energie ist es, die die Bakterien leuchten lässt.
    Wenn diese Methode so funktioniert, wie man sich das vorstellt, wird es Straßenleuchten ohne Strom geben. Bis dahin ist aber noch ein sehr weiter weg. Die Lichtmengen scheinen zur Zeit noch sehr gering zu sein, die von den Bakterien erzeugt werden.

    Eine Aussage von einigen Berichterstattern passt dazu:" Sie reduzieren die Lichtverschmutzung, weil sie weniger stark abstrahlen." Logisch, Leuchten mit sehr wenig Licht strahlen auch weniger stark.

    Wir werden die Technologie im Auge behalten und schauen, was daraus wird. Die Straßenbeleuchtung für die Innenstädte wird diese Technologie aber in den nächsten Jahren eher nicht revolutionieren, so wie es einige Berichterstatter gerne sehen würden.

    Nähere Infos unter Glowee und Rambouillet

    • Werbung
    • Beleuchtungspflicht und Abschaltungen

      In den letzten Wochen und Monaten wird der Ruf nach Energieeinsparungen im kommunalen Umfeld immer lauter.

      Es wird auch immer wieder die Frage gestellt, ob man die Straßenbeleuchtung einer Kommune einfach abschalten kann. Auf diesem Gebiet besteht zur Zeit eine große Unsicherheit.

    • Werbung
    • Newsarchiv