• Business Joomla Tempate
  • Business Joomla Tempate

    Werbung

    Planung, Bau und Betrieb der Straßenbeleuchtung

    essociacion
    Kategorie
    Seminare
    Dates
    28.03.2023 - 30.03.2023
    Veranstaltungsort
    Würzburg

    Wir geben Ihnen einen 360 Grad Einblick in die Straßenbeleuchtung und Sie erlernen neben den wichtigsten Grundlagen die richtige und bedarfsgerechte Lichtanwendung. Den Fokus richten wir auf die Belange der Straßenbeleuchtung. Dabei werden die bei Planung, Bau und Betrieb anstehenden Fragen und Probleme behandelt. Ausgehend von der Physiologie des Sehens leiten wir für Sie die wichtigsten Größen und Einheiten der Lichttechnik ab. Mit diesem Rüstzeug diskutieren wir mit Ihnen die Lichtquellen der Straßenbeleuchtung und die Lichtlenkung bei Leuchten. Die Gütemerkmale der Beleuchtung benötigen Sie für die Planung und den wirtschaftlichen Betrieb. Rechtsfragen und Instandhaltung komplettieren das Seminar.

    Diskutieren Sie gemeinsam mit unseren Referenten Lösungen anhand von Beispielen. Schwerpunkte sind Kriterien für Beleuchtungsqualität und Wirtschaftlichkeit.

    • Lichttechnische Grundlagen
    • Instandhaltung
    • Beleuchtung von Fußgängerüberwegen
    • Energieeffiziente Straßenbeleuchtung (LED, Stadtmarketing)
    • Rechtsfragen

    Kosten: ab 1.890,- €ggf. zzgl. MwSt

    Veranstaltungsort:
    GHOTEL hotel & living Würzburg
    Schweinfurter Str. 3
    97080 Würzburg

    Die Daten und Angaben stammen vom Anbieter der Veranstaltung zum Zeitpunkt der Eingabe in unser System. Daher übernimmt strassenlicht.de keine Gewähr für die Richtigkeit und Aktualität der Angaben. Bitte informieren sie sich direkt beim Veranstalter.

     
     

    Alle Daten

    Veranstaltung: Von 28.03.2023 bis 30.03.2023

    Powered by iCagenda

    • Werbung
    • Beleuchtungspflicht und Abschaltungen

      In den letzten Wochen und Monaten wird der Ruf nach Energieeinsparungen im kommunalen Umfeld immer lauter.

      Es wird auch immer wieder die Frage gestellt, ob man die Straßenbeleuchtung einer Kommune einfach abschalten kann. Auf diesem Gebiet besteht zur Zeit eine große Unsicherheit.

    • Werbung
    • Newsarchiv