• Business Joomla Tempate
  • Business Joomla Tempate

    Werbung

    Veranstaltungen

    An Bundeswasserstraßen

    Im Bundeswasserstraßengesetz (WaStrG) ist u. a. aufgeführt, dass Anlagen und ortsfeste Einrichtungen aller Art die Schiffsführer weder durch Blendwirkungen noch durch Spiegelungen irreführen oder behindern dürfen (§34 Absatz 4).

    Die Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes, Fachstelle der WSV für Verkehrstechniken, hat deshalb zwei Merkblätter veröffentlicht, die Hinweise zur Auslegung von Straßenbeleuchtungsanlagen auf Brücken oder Fuß- und Radwege an Bundeswasserstraßen geben.

    Die Merkblätter werden z.Z. überarbeiten. Ein Veröffentlichungszeitpunkt steht nicht fest

    • Werbung
    • Beleuchtungspflicht und Abschaltungen

      In den letzten Wochen und Monaten wird der Ruf nach Energieeinsparungen im kommunalen Umfeld immer lauter.

      Es wird auch immer wieder die Frage gestellt, ob man die Straßenbeleuchtung einer Kommune einfach abschalten kann. Auf diesem Gebiet besteht zur Zeit eine große Unsicherheit.

    • Werbung
    • Newsarchiv